Ready to go?

Standartprogramm zum öffnen von Dateien ändern unter Windows

27. Oktober 2018

Wer kennt das nicht, man hat eine .pdf Datei oder eine .mp4 Datei und öffnet diese mit einem Doppelklick. Doch es öffnet sich nicht wie erwartet der Acrobat Reader oder der VLC Player sondern irgend ein anderes Programm welches solche Dateien eben auch öffnet und anzeigen kann. Es kann gut sein, dass Windows euch fragt mit welchem Programm ihr diese Datei öffnen möchtet, aber wenn das nicht der Fall ist, zeige ich euch nun wie ihr diese Einstellung für jeden Dateityp selber ändern konnt.

Es gibt dafür 2 Varianten, die ich euch beide zeigen möchte.

 

Variante 1

Variante 1 macht das ganze über die Einstellungen. Öffnet dazu die App "Einstellungen" auf euerem PC

Die Einstellung die wir suchen findest du unter der Kategorie "System"

In der Seitenleiste findet ihr den Reiter "Standard-Apps" klickt drauf

Hier findest du nun schon einige Typen von Dateien und deren Standard Program zum öffnen. Wenn du aber mal nach unten scrollst wirst du dort drei Links sehen.

Klickt hier auf den Link "Standard-Apps nach Dateityp auswählen"

Ihr landet auf einer Seite die so aussieht:

Hier könnt ihr nun für jeden Dateityp einzeln sagen mit welchem Programm ihr solche Dateien öffnen wollt. Die Dateiendungen sind alphabetisch geordnet, wenn ihr also z.B .pdf sucht müsst ihr ziemlich weit nach unten scrollen.

Mit einem Klick auf das Programm öffnet sich ein Fenster und ihr könnt auswählen mit welchem Programm ihr solche Dateien öffnen möchtet. Es werden euch aber in dieser Liste nur Programme angezeigt welche auch wirklich solche Dateien öffnen können. Wenn ihr z.B Acrobat Reader noch nicht installiert habt, wird es euch hier auch nicht angezeigt.

Variante 2

Variante 2 ist deutlich schneller und einfacher, jedoch braucht man dafür irgend eine Datei mit enstprechender Endung.

Mit einem Rechtsklick auf die Datei kommt eine Auswahl wo ihr diverse Dinge tun könnt. Zuunterst steht "Eigenschaften". Klickt dort drauf.

Im Fenster das sich nun öffnet, könnt ihr diverse Infos über eure Datei sehen.

Oben gibt es nun ein Knopf auf dem steht "Ändern". Wenn ihr dort draufklickt könnt ihr wiederum auswählen mit welchem Programm solche Dateien geöffnet werden sollen.

Klickt danach auf jeden Fall zuerst auf "Übernehmen" und dann erst auf "OK", um das Fenster wieder zu schliessen.

Ich hoffe euch mit diesem Artikel weitergeholfen zu haben. Falls ihr noch weitere Fragen habt, schreibt sie unten in die Kommentare.

Anmelden